Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Grimm-Märchen mit Musik, für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene. Theaterfassung von Gunnar Kunz. Musik von Alfred Leuc. Aufführung der Theatergruppe Ludesch. Info: www.theatergruppe-ludesch.at.
Aufführungen: 22. 12., 23. 12., 26. 12., 30. 12., jeweils 17 Uhr. Dauer: ca. 1 Stunde. Karten: 1/2 Stunde vor Beginn an der Kasse. Kinder: 5 Euro; Erwachsene: 8 Euro; Familienkarte mit Familienpass: 20 Euro

Eine arme Frau bringt einen Sohn mit Glückshaut zur Welt. Diese soll in seinem weiteren Leben dafür sorgen, dass alles, was er anfängt sich zum Guten wenden wird. Des Weiteren wurde ihm geweissagt, er werde im Alter von 14 Jahren die Königstochter heiraten. Der König aber hat ein hartes Herz. Er kauft den armen Leuten ihr Kind ab, legt es in eine Schachtel und wirft diese ins Wasser. Sie geht jedoch nicht unter, sondern treibt zu einer Mühle, wo das Kind von den Müllersleuten aufgenommen und in Liebe aufgezogen wird. Als der König vierzehn Jahre später in die Mühle kommt und die Geschichte hört, schickt er den Jüngling mit einem Brief zur Königin mit dem Befehl, man solle ihn sofort töten. Auf dem Weg zur Königin übernachtet der junge Mann im Wald bei Räubern. Diese lesen den Brief, vertauschen aus Mitleid den Brief, so dass er mit der Königstochter vermählt wird. Doch der König fordert von ihm die drei goldenen Haare des Teufels.

Fr 22. Dez 2017, 17:00 
Sa 23. Dez 2017, 17:00
Di 26. Dez 2017, 17:00
Fr 29. Dez 2017, 17:00
Sa 30. Dez 2017, 17:00